Für eine lebendige Tourismuskultur · Für ein starkes Netzwerk · Für steigende Gästezahlen

1. Rostocker Tourismusfrühstück erlebt Premiere im Rostocker Zoo

Das 1. Rostocker Tourismusfrühstück erlebt am 9. November 2011 seine Premiere im Rostocker Zoo. Diese neue Veranstaltungsreihe soll möglichst alle Rostocker Tourismusexperten vom Hoteldirektor bis zum Fahrgastschiff-Kapitän versammeln, um frische Ideen und neue Projekte in der Hansestadt und dem Seebad Warnemünde für Touristen und Urlauber zu entwickeln. Ins Leben gerufen wurde die neue Frühstücksrunde von der Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH (Rostock Marketing) in Zusammenarbeit mit der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde (TZRW). „Wir sind interessiert an einem starken touristischen Netzwerk, das sich regelmäßig informiert und diskutiert, um innovative Ideen und Lösungen für die Haupt- und Nachsaison zu schaffen“, betont Matthias Fromm, Tourismusdirektor und Geschäftsführer von Rostock Marketing. „Alle Rostock-Besucher, ob Badeurlauber, Touristen oder Kreuzfahrtpassagiere sollen die klaren Gewinner dieser neuen Initiative sein“, betont Fromm. Schließlich haben die vielen Regentage der zurückliegenden Sommersaison ganz deutlich gezeigt, dass Urlauber und Gäste auch attraktive und vielseitige Alternativen erwarten, wenn das Wetter nicht für den Strand gemacht ist.

Tagungsort des ersten Tourismusfrühstücks der Stadt ist Rostocks Zoologischer Garten mit 1.700 Tieren aller Kontinente, der schon heute ein gut besuchtes Ausflugsziel nicht nur für Familien ist. Mit dem DARWINEUM eröffnet der Zoo hier 2012 eine einzigartige Naturerlebnis- und Wissenswelt, die moderne Tierhaltung der Gorillas und Orang-Utans und Wissenschaft zum Anfassen miteinander verbindet. Die Gäste des ersten Rostocker Tourismusfrühstücks erfahren von Zoo-Geschäftsführer Udo Nagel nicht nur Zahlen und Fakten zum DARWINEUM aus erster Hand. Sie können sich bei einer Baustellenführung auch vom aktuellen Stand der Bauarbeiten überzeugen. „Wir freuen uns, dass der Auftakt für den neuen Touristik-Branchentreff im Rostocker Zoo stattfindet. Mit dem DARWINEUM wird die Hansestadt ab 2012 um eine einzigartige Attraktion reicher, die ganzjährig Tausende Besucher zusätzlich an die Warnow locken wird“, unterstreicht Udo Nagel und ergänzt: „Die Erlebniswelt bietet vor allem auch in der Nebensaison eine hochwertige Ergänzung des vorhandenen touristischen Angebotes. Noch in diesem Jahr ist das Richtfest geplant. Mehr Informationen unter www.darwineum-zoo-rostock.de.

Die Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH als Initiator der neuen Veranstaltungsrunde für Tourismusexperten hat seit ihrer Gründung im Juni 2010 rund 300 Partner aus Hotellerie, Gastgewerbe und Dienstleistungsbranche gewonnen. Gemeinsam mit den regionalen Akteuren wird das touristische Marketing der Hansestadt Rostock weiter gestärkt und entwickelt. Im Fokus steht dabei, in erster Linie die nebensaisonalen Aktivitäten mit neuen Akzenten zu stärken, um Buchungsanreize für die Gäste zu schaffen und das Image der Hansestadt zu fördern.

Unsere Partner »

Partner wird geladen...

Werben auf rostock.de »

Exklusiv für Partner von Rostock Marketing

Werben auf rostock.de

Rostock Marketing Aktuell »

Halbzeit auf dem Weg zur QualitätsStadt



Werden Sie Teil der Initiative „Servicequalität Deutschland“. 26 Unternehmen machen bereits mit.

...mehr »

Neuer MICE-Imagefilm erschienen



Unter dem Slogan „Seaside Conferences & Events“ zeigt der neue MICE-Imagefilm eindrucksvoll die Vorzüge für Tagungen und Kongresse in Rostock & Warnemünde. ...mehr »

Touristischer Imagefilm „Rostock ist…“



Beeindruckende Bilder, unterlegt mit der orchestrierten Version von MARTERIAS Song „Mein Rostock“, gespielt von der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

www.rostock.de »

© Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH