Für eine lebendige Tourismuskultur · Für ein starkes Netzwerk · Für steigende Gästezahlen

4000 km durch 3 Länder – voller Erfolg der Rostock-Roadshow 2012

Die erste Roadshow der Hansestadt Rostock wurde nach 3 Wochen Tour erfolgreich beendet. Insgesamt 4000 km durch 3 Länder (Deutschland, Schweiz, Polen) und 18 Städte legte das Rostock Mobil dabei zurück.
Organisator Rostock Marketing präsentierte gemeinsam mit Partnern Informationen zu Unterkünften, Anreise, Aktivitäten und Veranstaltungen. Der Zoo Rostock, der Flughafen und die Tourismuszentrale waren selbst vor Ort und zeigten Ihre vielfältigen Angebote der Saison. Aber auch über den Tourismus hinaus wurde für die Region geworben. So wurde durch die Wirtschaftsförderung Rostock Business mit dem EU-Projekt South Baltic Professionals auch auf das Fachkräftepotenzial an der Ostsee aufmerksam gemacht.
„Die Roadshow stellte eine optimale Ergänzung zu den allgemeinen Messeaktivitäten dar. Gemeinsam mit unseren Partnern konnten wir so den Gästen von morgen direkt die vielfältigen Angebote präsentieren und vor Ort ins Gespräch kommen“, zeigt sich Matthias Fromm, Tourismusdirektor und Geschäftsführer von Rostock Marketing, zufrieden mit der Aktion. Auch die Partner ziehen eine positive Bilanz. "Mit der Rostock-Roadshow hatten wir die Möglichkeit, unsere Direktflugverbindung von und nach Rostock-Laage zu bewerben, was sowohl für uns als auch für unsere Kunden einen attraktiven Mehrwert ergab.", so Helvetic Airways-CFO Tobias Pogorevc. 2011 startete die Flugverbindung zwischen Rostock und Zürich und wird seit Mai diesen Jahres erfolgreich fortgeführt. Mit dem Auftritt auf dem Züricher Flughafen warben Airline und Hansestadt erstmals gemeinsam für die schnelle Verbindung an die Ostsee und bedienten damit zielgerichtet das wachsende Interesse der Schweizer an Rostock und der Ostsee.
Besonders großen Erfolg verbuchte die Roadshow auch in den Wachstumsmärkten im Westen und Süden Deutschlands. Vor allem die neuen Zielgruppen der jungen Familien aber auch Aktivurlauber standen im Fokus und wurden durch die speziell abgestimmten Kurzreisen geworben. Zahlreiche Kunden informierten sich so rund um den Truck über die Angebote.
Unterstützt wurde die Show durch weitere regionale und nationale Partner wie die Lufthansa, Germanwings, die Deutsche Bahn, Scandlines und Hotelpartner wie das Best Western Hanse Hotel, das Hotel Am Alten Strom das Steigenberger Hotel Sonne und die Yachthafenresidenz Hohe Düne.
Als Dankeschön wurden die interessierten Besucher mit hochwertigen Gewinnspielpreisen belohnt, gestiftet von touristischen Leistungsträgern und Hoteliers. An jedem Standort wurden Fluggutscheine, Bahntickets, Hotelübernachtungen und Eintrittskarten als Anreiz für den nächsten Rostock-Urlaub verlost. "Mit dieser Aktion konnte sich die Destination einem sehr breiten Publikum präsentieren und neue Gästegruppen für uns begeistern. - Ein gemeinsamer Erfolg für die gesamte Branche.", so Mathias Freiheit, Direktor des Steigenberger Hotel Sonne, das ebenfalls einen Preis für das Gewinnspiel stiftete.
Über den Hauptpreis, eine komplette Kurzreise in die Hansestadt, die aus allen Teilnehmern ausgelost wurde, darf sich eine Gewinnerin aus Köln freuen.

Die Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH hat seit ihrer Gründung im Juni 2010 rund 320 Partner aus Hotellerie, Gastgewerbe und Dienstleistungsbranche gewonnen. Gemeinsam mit den regionalen Akteuren wird das touristische Marketing der Hansestadt Rostock weiter gestärkt und entwickelt. Im Fokus steht in erster Linie die Stärkung der nebensaisonalen Aktivitäten mit neuen Akzenten, um Buchungsanreize für die Gäste zu schaffen und das Image der Hansestadt zu fördern.

Für weitere Informationen:
Matthias Fromm
Geschäftsführer
Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH
Am Strom 59
18119 Rostock
E-Mail: fromm@rostock-marketing.de
Tel.: 0381 5 48 00 22
Fax: 0381 5 48 00 14
Website: www.rostock.de

Unsere Partner »

Partner wird geladen...

Werben auf rostock.de »

Exklusiv für Partner von Rostock Marketing

Werben auf rostock.de

Rostock Marketing Aktuell »

Arbeitsgemeinschaft „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“ tagt erstmalig in Rostock



15.09.2017: Touristiker verstärken Engagement für Barrierefreiheit

...mehr »

Neuer MICE-Imagefilm erschienen



Unter dem Slogan „Seaside Conferences & Events“ zeigt der neue MICE-Imagefilm eindrucksvoll die Vorzüge für Tagungen und Kongresse in Rostock & Warnemünde. ...mehr »

Touristischer Imagefilm „Rostock ist…“



Beeindruckende Bilder, unterlegt mit der orchestrierten Version von MARTERIAS Song „Mein Rostock“, gespielt von der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

www.rostock.de »

Mediathek »

Rostocks Tourismuskonzeption In unserer Mediathek finden Sie viele nützliche Rahmeninformationen sowie Kontakte zu Hotels und Dienstleistern.

zu Mediathek »


© Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH