Für eine lebendige Tourismuskultur · Für ein starkes Netzwerk · Für steigende Gästezahlen

Nach der Messe ist vor der Messe - weiter geht’s in München und Berlin

Rostock Marketing wirbt auf größter Erlebnis- und Verkaufsmesse in Bayern für Erholung und Urlaub an der Ostsee

Das Team von Rostock Marketing ist vom 10. bis 14. Februar 2016 in München
zu Gast, auf Bayerns größter Erlebnis- und Verkaufsmesse für Freizeit, Reisen und Erholung (f.re.e). Rostock Marketing präsentiert zahlreiche touristische Angebote aus der Hansestadt, um wieder möglichst viele Menschen für einen Urlaub an der Ostsee zu begeistern.

Nach der internationalen Ausstellung für Caravan, Motor, Touristik (CMT) im Januar in Stuttgart ist es dieses Jahr bereits unser zweiter großer Messeauftritt in Süddeutschland. Wir haben unter anderem unseren aktuellen Katalog ‚Mein Urlaub‘ sowie den ‚Sales Guide‘, der sich speziell an Reisegruppen richtet, mit im Gepäck. Unser Angebot kann sich sehen lassen“, so Matthias Fromm, Geschäftsführer von Rostock Marketing. Rund 120.000 Messebesucher werden zur f.re.e in der bayerischen Metropole erwartet.

Am gemeinsamen Stand für Mecklenburg-Vorpommern sind neben Rostock auch die Tourismusverbände der Region, wie Fischland-Darß-Zingst, vertreten. „Mit unseren gemeinsamen Auftritten haben wir bereits gute Erfahrungen gemacht. Indem wir die ganze Region bewerben, können wir unsere Angebotspalette deutlich erweitern. Unsere RostockCARD sowie die vielen Informationen rund um die Themen Kreuzfahrt, Familien- und Aktivurlaub stoßen bei den Besuchern immer wieder auf großes Interesse. Auch die wachsende Nachfrage der Urlauber aus Süddeutschland gibt unserer Strategie Recht“, so Fromm weiter.

Ein wichtiges Thema ist für viele Gäste die gute Erreichbarkeit. Die komfortable An- und Abreise ist ein entscheidender Faktor bei der Reiseplanung. Unter den Partnern am Stand von Rostock Marketing ist daher auch der Flughafen Rostock-Laage vertreten, der mit der Lufthansa mehrmals in der Woche eine schnelle Verbindung zwischen Rostock und München bietet.

Viele weitere Partner unterstützen den Messeauftritt mit ihren Prospekten und speziellen Angeboten, so das Hotel NEPTUN, das Hotel Hübner - Parkhotel, das Hotel Hübner - Strandhotel, die Yachthafenresidenz Hohe Düne, die Wirotel Jugendwohnheime, das Strandhafer Aparthotel, Supremesurf und der Zoo Rostock mit seinem DARWINEUM.

Der nächste große Messeauftritt von Rostock Marketing ist auf der ITB Berlin
vom 9. bis zum 13. März 2016.

Weitere Infos unter www.free-muenchen.de/

Free München

Fotonachweis: © Rostock Marketing

Die Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH (Rostock Marketing) hat seit ihrer Gründung im Juni 2010 rund 370 Partner aus Hotellerie, Gastronomie und Dienstleistungsbranche gewonnen. Gemeinsam mit den regionalen Akteuren wird das touristische Marketing der Hansestadt weiter entwickelt und ausgebaut. Im Fokus steht in erster Linie die Stärkung der nebensaisonalen Aktivitäten mit neuen Akzenten, um Buchungsanreize für die Gäste zu schaffen und das Image der Hansestadt zu fördern.

Pressekontakt:

Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH
Geschäftsführer: Matthias Fromm
Warnowufer 65 . 18057 Rostock
Tel.: +49 (0) 381 381 – 2992
E-Mail: info@rostock-marketing.de

Unsere Partner »

Partner wird geladen...

Mediathek »

Rostocks Tourismuskonzeption In unserer Mediathek finden Sie viele nützliche Rahmeninformationen sowie Kontakte zu Hotels und Dienstleistern.

zu Mediathek »


© Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH