Für eine lebendige Tourismuskultur · Für ein starkes Netzwerk · Für steigende Gästezahlen

Heringsleuchten, Kultklassiker und Ohrwürmer für echte Gourmets

„Kultur trifft Genuss“: Fast alle Locations ausverkauft, schnell Karten sichern!

Süppchen vom Hokkaidokürbis, gebeizter Hirschrücken, Skreifilet und weißes Espresso-Parfait. Wer bekommt da keinen Appetit? Werden dazu auch noch Bach und Mozart, Schwanensee und Operngesang serviert, dann trifft „Kultur auf Genuss“. Am Sonnabend, dem 14. November, heißt es zum fünften Mal Schlemmen mit allen Sinnen in zehn Restaurants im Ostseebad Warnemünde, auf Hohe Düne und in Markgrafenheide. „‘Kultur trifft Genuss‘ hat sich zu einer echten Marke entwickelt“, freut sich Tourismusdirektor Matthias Fromm. „Das liegt an dem hochengagierten Volkstheater mit seinen tollen Künstlern, super Locations und inzwischen vielen Stammgästen, die extra für diese Veranstaltung nach Rostock kommen“, so Fromm. Ein Großteil der Tickets sind bereits ausverkauft, aber es sind noch Karten für das Panorama-Restaurant RIVA in der Yachthafenresidenz Hohe Düne, das Strandrestaurant & Bar "blaue boje" des StrandResort Markgrafenheide und das Hotel Belvedere zu bekommen.

Premiere für das Weiße Rössl und Meyer‘s Mühle

„Theaterlust und Spielfreude pur“, verspricht Theaterintendant Sewan Latchinian. „Raus und durch die Stadt, ran an die Menschen, das macht auch den Künstlern Spaß und lockt die Rostocker und Gäste hoffentlich noch mehr in unser lebendiges Theater.“ Nach der erfolgreichen Erstaufführung im Juli zieht das WEISSE RÖSSL erstmals auch durch die ausgewählten Gaststätten bei „Kultur trifft Genuss“ in Warnemünde und Markgrafenheide. Die weltweit bekannte Revueoperette von Ralph Benatzky hat die Rostocker Theaterbesucher begeistert. Der Opernchor des Volkstheaters wird mit einem der schönsten Ohrwürmer aus dem berühmten Landgasthof „Zum Weißen Rössl“ erfreuen. Weitere Highlights sind ein exklusiver Auszug, noch vor der Uraufführung am 21. November, aus ALTER STROM mit dem Schauspielensemble, ein Heimatabend der etwas anderen Art. Erstmalig tritt auch der 1. Konzertmeister Sylvio Krause mit der Norddeutschen Philharmonie mit Werken von Bach und Mozart auf. Unter anderem präsentieren die Solisten Jasmin Etezadzadeh und Maciej Idziorek emotionale Momente aus dem LIEBESLIEDER-Programm des 2. STAPELLAUF Toleranz und das Tanztheater zeigt Szenen der ebenfalls sehr erfolgreich laufenden Inszenierung SCHWARZ // WEISS // SCHWAN nach „Schwanensee“ von Peter Tschaikowsky. Kultcharakter wird auch dem musikalischen „Heringsleuchten“ MATROSEN, MÄDCHEN, RINGELNATZ nachgesagt, das an so einem Abend nicht fehlen darf, ebenso wenig wie Auszüge aus der beliebten BALLADENBRAUEREI.

Neu unter den Gastgebern in diesem Herbst ist das schon ausverkaufte Restaurant Meyer‘s Mühle, das seinen Gästen mit dem besonderen Ambiente in der traditionsreichen Mühle einen unvergesslichen Abend bieten will. „Wir freuen uns riesig auf unsere Premiere bei ‚Kultur trifft Genuss‘“, sagte Andreas Bauer, Inhaber von Meyer‘s Mühle. „So ein feiner und außergewöhnlicher Event passt perfekt zu unserem Ostseebad.“

Wieder mit von der Partie sind das Hotel Warnemünder Hof, das Landidyll Hotel Ostseeland, der Bernsteinsaal im Hotel NEPTUN, Paulo Scutarro im Kurhaus Warnemünde, Hotel Belvedere, Ringelnatz Warnemünde, Casa Mia, das Panorama-Restaurant Riva der Yachthafenresidenz Hohe Düne sowie das Strandrestaurant & Bar „blaue boje“ des StrandResort Markgrafenheide.

„Kultur trifft Genuss“ wird unterstützt durch: NNN, Antenne M-V, tv.rostock, Taurus Werbeagentur, LUPCOM media GmbH, Autohaus Rostock Ost GmbH und der Rabauke Filmproduktion.

Die Eintrittskarten sind an der Vorverkaufskasse des Volkstheaters Rostock, den Tourist-Informationen Rostock & Warnemünde, bei der NNN-Geschäftsstelle und online auf www.kultur-trifft-genuss.de erhältlich.

„Kultur trifft Genuss“ ist eine Koproduktion von Rostock Marketing und der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde mit dem Volkstheater Rostock. Rostock Marketing, als Ideengeber dieses Veranstaltungsformates, hat seit seiner Gründung im Juni 2010 rund 360 Partner aus Hotellerie, Gastronomie und Dienstleistungsbranche gewonnen. Gemeinsam mit den regionalen Akteuren wird das touristische Marketing der Hansestadt Rostock weiter entwickelt und ausgebaut. Im Fokus steht dabei auch, die nebensaisonalen Aktivitäten der Hansestadt mit neuen Akzenten und Angeboten zu stärken.
www.kultur-trifft-genuss.de

Kultur trifft Genuss 2015Kultur trifft Genuss 2015

Foto 1: Pressekonferenz am 21.10.2015 – v.l. Sewan Latchinian, Andreas Bauer, Matthias Fromm (c) Rostock Marketing

Foto 2: Matrosen, Mädchen, Ringelnatz - Juschka Spitzer (c) Thomas Häntzschel

Unsere Partner »

Partner wird geladen...

Rostock Marketing Aktuell »

Arbeitsgemeinschaft „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“ tagt erstmalig in Rostock



15.09.2017: Touristiker verstärken Engagement für Barrierefreiheit

...mehr »

Neuer MICE-Imagefilm erschienen



Unter dem Slogan „Seaside Conferences & Events“ zeigt der neue MICE-Imagefilm eindrucksvoll die Vorzüge für Tagungen und Kongresse in Rostock & Warnemünde. ...mehr »

Touristischer Imagefilm „Rostock ist…“



Beeindruckende Bilder, unterlegt mit der orchestrierten Version von MARTERIAS Song „Mein Rostock“, gespielt von der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

www.rostock.de »

Mediathek »

Rostocks Tourismuskonzeption In unserer Mediathek finden Sie viele nützliche Rahmeninformationen sowie Kontakte zu Hotels und Dienstleistern.

zu Mediathek »


© Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH