Für eine lebendige Tourismuskultur · Für ein starkes Netzwerk · Für steigende Gästezahlen

Köstlich serviert: Vier Sparten, sechs Gänge, ein Genuss

„Kultur trifft Genuss“ am 18. April erstmalig in der Rostocker Innenstadt

Am Sonnabend, dem 18. April dürfen sich Theater- und Gourmetfreunde auf einen ganz besonderen Abend freuen, wenn es erstmalig in der Rostocker Innenstadt heißt: „Kultur trifft Genuss“. Dieses Konzept aus Theaterkunst und Gastronomie hat sich in Warnemünde und Markgrafenheide seit der Erstauflage im Jahr 2011 zu einem etablierten Highlight im Veranstaltungskalender des Seebades entwickelt und ist nun zum ersten Mal auch in der Rostocker City zu erleben.

Kultur trifft Genuss 2015Kultur trifft Genuss 2015

„Kultur trifft Genuss“ ist eine Koproduktion von Rostock Marketing, der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde und dem Volkstheater Rostock. Mit diesem exklusiven Format wird das Ziel verfolgt, außerhalb der Hauptsaison kulturell - touristische Akzente zu setzen, um Gäste als auch Einheimische zu begeistern. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Interessierte sollten sich möglichst schnell einen Platz im Wunschrestaurant der eigenen Wahl sichern.
Das Format mit hohem Überraschungspotenzial bringt Künstler vom Volkstheater Rostock mit Genussmenschen in verschiedenen Restaurants zusammen. Vier Theatersparten treffen sozusagen auf ein extra kreiertes 6-Gänge-Menü und das hat einen hohen Unterhaltungswert. Acht Locations in Rostock sind bei der Premiere dabei. Das Besitos, CarLo 615 und der Lokschuppen im Stadthafen, die Hotels Landhotel Rittmeister, das Steigenberger Hotel Sonne (Apollosaal), das Radisson Blu Hotel (Panoramadeck) und das Trihotel mit der Bar und Kleinkunstbühne Spot 66 sowie die Brauereigaststätte Trotzenburg am Zoo. Die Gäste selbst verbleiben an ihrem Wunschort, während die Künstler von einer Gaststätte in die nächste ziehen, und ihr Repertoire präsentieren. Und das hat es in sich.
Der künstlerische Teil verspricht ein exklusives und abwechslungsreiches Programm aus den Sparten Schauspiel, Musiktheater/Oper, Tanz und die Philharmonie. Ein Highlight sind sicher Ausschnitte aus SCHWARZ // WEISS // SCHWAN nach der Originalmusik von Peter Tschaikowski, getanzt von Mitgliedern der Tanzcompagnie des Volkstheaters Rostock, die eine Woche vor der großen Theaterpremiere am 25. April gezeigt werden. Ferner werden Stücke wie „Die weiße Schlange“ von Emanuel Geibel und Kostproben aus dem neuen musikalisch-literarischen Programm MATROSEN, MÄDCHEN, RINGELNATZ serviert. Zum ersten Mal ist auch die Norddeutsche Philharmonie dabei. Unter www.kultur-trifft-genuss.de können Interessenten sich nach dem Programm und Menü ihren Wunschort unter den acht teilnehmenden Locations aussuchen und buchen (s. Programm).

Die Eintrittskarten sind an der Vorverkaufskasse des Volkstheaters Rostock, den Tourist-Informationen Rostock & Warnemünde, dem NNN-Ticketcenter in der Breiten Str.15 oder online auf www.kultur-trifft-genuss.de erhältlich.

Kultur trifft Genuss 2015Kultur trifft Genuss 2015Kultur trifft Genuss 2015

„Kultur trifft Genuss“ wird unterstützt durch TV Rostock, Norddeutsche Neueste Nachrichten, Antenne MV, LUPCOM media GmbH, Taurus Werbeagentur und Autohaus Rostock.

Fotonachweis:
Martin Moratz, Thomas Ulrich

Unsere Partner »

Partner wird geladen...

Rostock Marketing Aktuell »

Hansestadt Rostock weiter auf dem Weg zur QualitätsStadt



12.11.2017: Sieben neue Unternehmen während der GastRo mit „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet

...mehr »

Touristiker bereit für das Doppeljubiläum und den 38. Internationalen Hansetag



02.11.2017: 12. Tourismusfrühstück von Rostock Marketing

...mehr »

Neuer MICE-Imagefilm erschienen



Unter dem Slogan „Seaside Conferences & Events“ zeigt der neue MICE-Imagefilm eindrucksvoll die Vorzüge für Tagungen und Kongresse in Rostock & Warnemünde. ...mehr »

Touristischer Imagefilm „Rostock ist…“



Beeindruckende Bilder, unterlegt mit der orchestrierten Version von MARTERIAS Song „Mein Rostock“, gespielt von der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

www.rostock.de »

© Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH