Für eine lebendige Tourismuskultur · Für ein starkes Netzwerk · Für steigende Gästezahlen

Eine Premiere mit Gaumenkitzel für den Intendanten

„Kultur trifft Genuss“ geht in die vierte Runde, erste Locations ausverkauft

Für den neuen Intendanten Sewan Latchinian vom Volkstheater Rostock ist es eine Premiere der besonderen Art; bei der wachsenden Fangemeinde ein willkommener Höhepunkt im eher tristen November. „Kultur trifft Genuss“ heißt es wieder am Sonnabend, dem 22. November, ab 19.00 Uhr, wenn in Warnemünde, Diedrichshagen, Hohe Düne und erstmals auch in Markgrafenheide für einen Schmaus für die Sinne gesorgt wird.

Kultur trifft Genuss 2014Kultur trifft Genuss 2014

Das Konzept ist beliebt, voller Überraschungen und in der Form sicher einzigartig: Die Künstler ziehen von einer Gaststätte in die nächste, während die „Genussmenschen“ in ihrer selbstgewählten Location verbleiben, um sich an abwechslungsreichen Darbietungen des Volkstheaters zu erfreuen. „Wir erleben gerade einen Ansturm auf die Plätze in den zehn teilnehmenden Restaurants. Das spricht dafür, dass ‚Kultur trifft Genuss‘ einen festen Platz im Herzen der Rostocker erobert hat“, sagte Matthias Fromm, Geschäftsführer von Rostock Marketing. Schon im letzten Jahr war die Veranstaltung ausverkauft. „Aber auch die Besucher der Stadt in der Nebensaison, und das werden immer mehr, können sich auf ein tolles Spektakel freuen.“ Auch Sewan Latchinian freut sich auf seine Premiere der besonderen Art und wird sich selbst aktiv ins Programm einbringen. „Das Format ist genial und bietet viel künstlerischen Spielraum“, so der neue Intendant des Volkstheaters. „Natürlich haben wir den Anspruch, dieses Jahr neue Akzente zu setzen, die Gäste zu begeistern und große Lust auf einen baldigen Theatergang zu wecken.“

Allerfeinste „Kulturbeilagen“ und Menüs

Für seine Premiere hat Intendant Sewan Latchinian ein besonders vielfältiges Programm mit vielen Highlights zusammengestellt. Erstmals wird die Tanzcompagnie des Volkstheaters Rostock auftreten und neben Szenen aus dem Filmdrama „Bastard - Willkommen im Paradies“ (BANDYTA) auch Ausschnitte aus der Neuproduktion HAVE A LOOK II präsentieren - aus Platzgründen allerdings nur im Hotel Neptun. Das Spektrum ist breitgefächert und nimmt die Genussgäste unter anderem mit auf eine Reise durch die Operettenwelt der FLEDERMAUS von Johann Strauß, entführt sie in die Oper von DON GIOVANNI von Wolfgang Amadeus Mozart, lässt sie die Katastrophe überleben mit Auszügen aus dem UNTERGANG DER TITANIC, dann aber auch wieder lachen mit den SEMMELNKNÖDELN von Karl Valentin oder mit MEI ERSCHTER ABBELKUCHEN von Lene Voigt, gespielt von Sewan Latchinian persönlich.

Erstmals mit von der Partie sind das Landidyll Hotel Ostseeland in Diedrichshagen sowie das neueröffnete Strandrestaurant & Bar blaue boje in Markgrafenheide. Zehn Restaurants glänzen mit ihren Küchenkünsten und kreieren extra für den Abend feine Menüs, die die außergewöhnlichen „Kulturbeilagen“ geschmackvoll umrahmen sollen.

Kultur trifft Genuss 2014Kultur trifft Genuss 2014

Das kulinarische Programm und alle weiteren Informationen unter www.kultur-trifft-genuss.de.

Unterstützt wird die Veranstaltung von der NNN, Antenne MV, TV Rostock, LUPCOM media GmbH, der Taurus Werbeagentur und dem Autohaus Rostock. „Kultur trifft Genuss“ ist eine Koproduktion von Rostock Marketing und der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde mit dem Volkstheater Rostock. Die Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH (Rostock Marketing), als Ideengeber dieses Veranstaltungsformates, hat seit ihrer Gründung im Juni 2010 rund 360 Partner aus Hotellerie, Gastronomie und Dienstleistungsbranche gewonnen. Gemeinsam mit den regionalen Akteuren wird das touristische Marketing der Hansestadt Rostock weiter entwickelt und ausgebaut. Im Fokus steht dabei auch, die nebensaisonalen Aktivitäten der Hansestadt mit neuen Akzenten und Angeboten zu stärken.

Programm und Veranstaltungsinformationen

Teilnehmende Gastronomie 2014: Casa Mia, Landidyll Hotel Osteeland, Hotel Belvedere, Hotel NEPTUN, Hotel Warnemünder Hof, Restaurant Paulo Scutarro, Ringelnatz Warnemünde, Teepott-Restaurant, Strandrestaurant & Bar „blaue boje“, Yachthafenresidenz Hohe Düne.

Die Eintrittskarten sind an der Vorverkaufskasse des Volkstheaters Rostock, den Tourist-Informationen Rostock & Warnemünde, in der NNN-Geschäftsstelle oder bequem von zuhause auf www.kultur-trifft-genuss.de erhältlich.
Der Eintrittspreis für die Veranstaltung beträgt 20 € pro Person zzgl. Kosten für Speisen und Getränke. Für Kinder bis 12 Jahre, Schüler, Studenten, Azubis und Schwerbehinderte ab GdB 50 gibt es ermäßigte Karten für 15 € pro Person. Veranstaltungsbeginn ist 19.00 Uhr.

Programm Kultur trifft Genuss 2014

Sonnabend, 22. November 2014
in Restaurants in Warnemünde, Diedrichshagen, Hohe Düne und Markgrafenheide

„Ich lade gern mir Gäste ein“, aus DIE FLEDERMAUS von Johann Strauß: Jasmin Etezadzadeh (Orlovsky)

„Fin c'han dal vino“, aus DON GIOVANNI von Wolfgang Amadeus Mozart: Maciej Idziorek (Don Giovanni)

„Ich bringe die Speisekarte“, Szene aus UNTERGANG DER TITANIC von Wilhelm Dieter Siebert: Theresa Grabner (Lady Astor) und Titus Paspirgilis (2. Offizier)

CHOREOGRAPHIEN nach Musik von Michał Lorenc - Taniec Eleny (BANDYTA - Soundtrack, 1997) und Goran Bregović feat. Carmen Consoli - Focu di Raggia, Tanzcompagnie des Volkstheaters Rostock

HAVE A LOOK II (Ausschnitt aus der Neuproduktion), Tanzcompagnie des Volkstheaters

BALLADEN (u.a. Der Zauberlehrling, Goethe), Schauspielensemble des Volkstheaters

„Gabriellas Song“ aus WIE IM HIMMEL von Kay Pollak: Opernchor und Schauspielensemble des Volkstheaters Rostock

Szene aus DER GEIZIGE von Molière: Bernd Färber (Harpagon) und Alexander Wulke (Kutscher, Koch)

SEMMELNKNÖDELN von Karl Valentin: Petra Gorr (Liesl Karlstadt) und Johannes Moss (Karl Valentin)

MEI ERSCHTER ABBELKUCHEN von Lene Voigt: Sewan Latchinian


Fotos: Thomas Ulrich, Thomas Mandt

Unsere Partner »

Partner wird geladen...

Rostock Marketing Aktuell »

Hansestadt Rostock weiter auf dem Weg zur QualitätsStadt



12.11.2017: Sieben neue Unternehmen während der GastRo mit „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet

...mehr »

Touristiker bereit für das Doppeljubiläum und den 38. Internationalen Hansetag



02.11.2017: 12. Tourismusfrühstück von Rostock Marketing

...mehr »

Neuer MICE-Imagefilm erschienen



Unter dem Slogan „Seaside Conferences & Events“ zeigt der neue MICE-Imagefilm eindrucksvoll die Vorzüge für Tagungen und Kongresse in Rostock & Warnemünde. ...mehr »

Touristischer Imagefilm „Rostock ist…“



Beeindruckende Bilder, unterlegt mit der orchestrierten Version von MARTERIAS Song „Mein Rostock“, gespielt von der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

www.rostock.de »

Mediathek »

Rostocks Tourismuskonzeption In unserer Mediathek finden Sie viele nützliche Rahmeninformationen sowie Kontakte zu Hotels und Dienstleistern.

zu Mediathek »


Newsletter anmelden

Der Newsletter von Rostock Marketing informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten rund um das Thema Vermarktung von Tourismus in und um Rostock.

© Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH