Für eine lebendige Tourismuskultur · Für ein starkes Netzwerk · Für steigende Gästezahlen

Über 10% Zuwachs bei den Übernachtungen – Jahresempfang der Rostocker Tourismusbranche würdigt gemeinsamen Erfolgskurs

Rund 180 Vertreter aus Tourismuswirtschaft, Politik und Verwaltung waren am Donnerstagabend der Einladung von Rostock Marketing, dem Tourismusverein Rostock & Warnemünde, den Familiengeführten Privathotels & Pensionen und dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband gefolgt. Die Netzwerkorganisationen, die die Rostocker Tourismuswirtschaft maßgeblich gestalten, ließen auf ihrem gemeinsamen Jahresempfang das Tourismusjahr 2012 Revue passieren und gaben einen Ausblick auf die Herausforderungen 2013. Unter den Gästen waren auch der Chef der Staatskanzlei des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Christian Pegel und Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling.

Jahresempfang 2013Jahresempfang 2013Jahresempfang 2013


Die Bilanz 2012 der Hansestadt Rostock kann sich sehen lassen und glänzt mit hervorragenden Zahlen. So konnte die Hansestadt Rostock 2012 mit Übernachtungszuwächsen mit ca. 10% (vs. 2011), sowohl in der Haupt- als auch in der Nebensaison wieder ein Rekordergebnis verbuchen. Ein gemeinsamer Erfolg, der auch durch die gewachsene, enge Zusammenarbeit der touristischen Akteure erreicht werden konnte. Das betonte Oberbürgermeister Roland Methling in seiner Begrüßung an die Vertreterinnen und Vertreter der Branche. „Mein Dank gilt allen Akteuren, die mit ihrem Engagement dazu beigetragen haben, an die positiven Ergebnisse des Vorjahres anzuknüpfen. Dieser Erfolg ist Ansporn, den gemeinsamen Kurs beizubehalten und die gute Zusammenarbeit von Wirtschaft, Politik und Verwaltung weiter zu stärken“, so der Oberbürgermeister.
Der Chef der Staatskanzlei Christian Pegel hob auf dem Jahresempfang den erfolgreichen Tourismus in Rostock mit dem Kreuzfahrthafen Warnemünde hervor. Er warb zugleich dafür, immer wieder neue Akzente in der Tourismuswirtschaft zu setzen: „Angesichts der Erfolge ist auch klar: Es müssen immer wieder neue Akzente gesetzt werden. Die Region muss attraktiver gestaltet werden, um das Tourismusaufkommen zu halten oder zu steigern. Hierfür ist mit dem Rostocker Tourismuskonzept im vergangenen Jahr eine gute Grundlage geschaffen worden.“

Zukünftig wird es der Branche noch stärker darum gehen, gezielt neue Buchungsanreize für die Hansestadt zu entwickeln. Die strategische Ausrichtung der kommenden zehn Jahre entwickelten die Touristiker gemeinsam mit der „Tourismuskonzeption 2022“. „Bei der Umsetzung setzen wir weiterhin auf das Engagement der gesamten Branche“, so Matthias Fromm, Tourismusdirektor und Geschäftsführer von Rostock Marketing. „Ein so positives Ergebnis in den Übernachtungszahlen zu erreichen ist kein Selbstläufer und unsere Entscheidung vor 2,5 Jahren zum gemeinsamen Schulterschluss hat sich als erfolgreich erwiesen. Deshalb entwickeln wir mit der Branche neue Produkte, wie z.B. Kurzreisen und Arrangements, welche neue Buchungsanreize für unsere Gäste darstellen.“

Auch Ines Lenz, Vorstandsmitglied des Tourismusvereins Rostock & Warnemünde e.V. betonte die positiven Effekten der gemeinsamen Arbeit: „Das vereinte Engagement unter dem Dach von Rostock Marketing ist wichtig, um langfristig unsere Urlaubsregion zu stärken. Wichtige Schritte sind u.a. der konsequente Ausbau des Tagungs- und Kongresstourismus sowie die Entwicklung von weiteren Angeboten und Veranstaltungen zur Steigerung der Auslastung in der Nebensaison".

Die Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH hat seit ihrer Gründung im Juni 2010 über 330 Partner aus Hotellerie, Gastgewerbe und Dienstleistungsbranche gewonnen. Gemeinsam mit den regionalen Akteuren wird das touristische Marketing der Hansestadt Rostock weiter gestärkt und entwickelt. Im Fokus steht in erster Linie die Stärkung der nebensaisonalen Aktivitäten mit neuen Akzenten, um Buchungsanreize für die Gäste zu schaffen und das Image der Hansestadt zu fördern.

Unsere Partner »

Partner wird geladen...

Werben auf rostock.de »

Exklusiv für Partner von Rostock Marketing

Werben auf rostock.de

Rostock Marketing Aktuell »

Hansestadt Rostock weiter auf dem Weg zur QualitätsStadt



12.11.2017: Sieben neue Unternehmen während der GastRo mit „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet

...mehr »

Touristiker bereit für das Doppeljubiläum und den 38. Internationalen Hansetag



02.11.2017: 12. Tourismusfrühstück von Rostock Marketing

...mehr »

Neuer MICE-Imagefilm erschienen



Unter dem Slogan „Seaside Conferences & Events“ zeigt der neue MICE-Imagefilm eindrucksvoll die Vorzüge für Tagungen und Kongresse in Rostock & Warnemünde. ...mehr »

Touristischer Imagefilm „Rostock ist…“



Beeindruckende Bilder, unterlegt mit der orchestrierten Version von MARTERIAS Song „Mein Rostock“, gespielt von der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

www.rostock.de »

Mediathek »

Rostocks Tourismuskonzeption In unserer Mediathek finden Sie viele nützliche Rahmeninformationen sowie Kontakte zu Hotels und Dienstleistern.

zu Mediathek »


© Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH