Für eine lebendige Tourismuskultur · Für ein starkes Netzwerk · Für steigende Gästezahlen

Rostocker Robben wollen vor heimischer Kulisse ihren Titel verteidigen

Das Finale der German Beach Soccer League findet am 25. und 26. Juli am Warnemünder AOK ACTIVE BEACH statt

Rostock, 21. Juli 2015 - Am Wochenende des 25. und 26. Juli 2015 findet am AOK ACTIVE BEACH die Finalrunde der German Beach Soccer League statt. Nach ihren beiden Titeln in den vergangenen Jahren, möchten die Rostocker Robben vor heimischer Kulisse den dritten Titel in Serie einfahren. Nach einer bisher erfolgreich verlaufenen Saison stehen die Lokalmatadoren bereits im Halbfinale und sind damit nur zwei Siege vom erneuten Triumph entfernt. Eingeladen sind alle Rostocker und Gäste der Region, sich gemeinsam in der größten Freiluftsportarena an der Ostsee die Spiele am Samstag (Start: 12.30 Uhr) und Sonntag (Start: 10.00 Uhr/Finale: 15.00 Uhr) auf dem AOK ACTIVE BEACH anzusehen. Erwartet werden zahlreiche Zuschauer. Der Eintritt ist frei!

Wichtiger Hinweis: Das Halbfinale der Rostocker Robben findet am Samstag um 17.30 Uhr und somit nach dem ersten Heimspiel des F.C. Hansa Rostock gegen Werder Bremen II statt.

Finale der German Beach Soccer LeagueFinale der German Beach Soccer League

"Am vergangenen Wochenende konnten sich die Rostocker Robben erneut für die Finalrunde der German Beach Soccer League qualifizieren", sagte Matthias Fromm, Tourismusdirektor von Rostock und Warnemünde. "Umso schöner ist, dass sie nun vor heimischer Kulisse am AOK ACTIVE BEACH die Chance haben, ihren Titel wieder zu verteidigen." Die Rostocker Robben hatten bereits in den vergangenen beiden Jahren die zwei ersten Ausgaben der German Beach Soccer League für sich entscheiden können.

Im Vorfeld konnten sich die Robben bereits den Landesmeistertitel der MV-Beach-Soccer-Tour sichern und greifen nun nach dem nächsten Triumph: "Das Team spielt wieder eine atemberaubende Saison. Als Landesmeister werden die Robben bei der Finalrunde der German Beach Soccer League hoffentlich auch in diesem Jahr ein gehöriges Wort um den Titel mitreden und Warnemünde als Top-Beachsoccer-Standort verteidigen."

In den Halbfinals treffen am 25. Juli die Rostocker Robben auf BST Chemnitz. Das zweite Halbfinale bestreiten der Ibbenbürener BSC und die GWS Beach Pirates aus Lübeck. Der zweite Rostocker Verein des 1. FC Versandkostenfrei tritt zu Platzierungsspielen um den 5. Platz an. Der Eintritt zu allen Spielen ist frei!

Der AOK ACTIVE BEACH WARNEMÜNDE ist ein Angebot der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde in Zusammenarbeit mit Rostock Marketing.

Zeitplan Finale der German Beach Soccer League (Block 13, Höhe Hotel Neptun)
Samstag, 25. Juli 2015 - ab 12:30 Uhr Playoffs & Halbfinals
Sonntag, 26. Juli 2015 - ab 10:00 Uhr Platzierungsspiele & Finale um 15.00 Uhr

Fotos vom Beachsoccer-Cup 2014: Joachim Kloock
Samstag - erst mit dem F.C. Hansa Rostock in die Saison starten und dann die Rostocker Robben am AOK Active Beach anfeuern. Das Ziel ist der dritte Titel.

Weitere Infos unter www.rostock.de/tourismus/active-beach

Unsere Partner »

Partner wird geladen...

Mediathek »

Rostocks Tourismuskonzeption In unserer Mediathek finden Sie viele nützliche Rahmeninformationen sowie Kontakte zu Hotels und Dienstleistern.

zu Mediathek »


Rostock Marketing Aktuell »

Arbeitsgemeinschaft „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“ tagt erstmalig in Rostock



15.09.2017: Touristiker verstärken Engagement für Barrierefreiheit

...mehr »

Neuer MICE-Imagefilm erschienen



Unter dem Slogan „Seaside Conferences & Events“ zeigt der neue MICE-Imagefilm eindrucksvoll die Vorzüge für Tagungen und Kongresse in Rostock & Warnemünde. ...mehr »

Touristischer Imagefilm „Rostock ist…“



Beeindruckende Bilder, unterlegt mit der orchestrierten Version von MARTERIAS Song „Mein Rostock“, gespielt von der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

www.rostock.de »

© Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH