Für eine lebendige Tourismuskultur · Für ein starkes Netzwerk · Für steigende Gästezahlen

Strandsauna, Pferderennen und Rockmusik
3. Warnemünder Wintervergnügen lädt zum Mitmachen, Staunen und Genießen ein

Rostock, 30. Januar 2012

Vom 3. bis 5. Februar 2012 feiern die Warnemünder mit ihren Gästen den Winter in einem ausgelassenen Fest. Das 3. Warnemünder Wintervergnügen bietet ein geselliges Erlebnis für Groß und Klein mit vielen Veranstaltungen vom Warnemünder Strand bis an den Alten Strom.

"Das Warnemünder Wintervergnügen verdeutlicht wieder, dass unser Seebad zu jeder Jahreszeit eine Reise wert ist. Allen Beteiligten danke ich herzlich, die mit Ihrem großen Engagement erneut ein so vielseitiges Programm auf die Beine gestellt haben," betont Matthias Fromm, Tourismusdirektor und Geschäftsführer von Rostock Marketing.

Ein besonderes Highlight sind die jährlichen Pferderennen und Reiterspiele am Strand, die alle Besucher vor der malerischen Ostsee-Kulisse begeistern. Auch die Eisbader werden mit dem Eisfasching in diesem Jahr wieder für Staunen und Vergnügen sorgen. Wem das zu kühl ist, genießt einfach das Strandlagerfeuer bei Partystimmung, flaniert über die Bummelmeile auf der Promenade oder feiert den Leuchtturm-Winter-Rock. Zu diesem musikalischen Event laden diverse Restaurants, Kneipen und Cafés in Warnemünde ein. So steht der Abend des 3. Februars ganz im Zeichen der Rockmusik, während am 4. Februar die Oldie-Nacht in Kneipen und am Strand für gute Laune sorgen wird. Am Sonntag, 5. Februar, sind die Warnemünder Geschäfte geöffnet und laden Gäste und Einheimische bei bester Unterhaltung zum Bummeln ein.

Auch die Kleinsten freuen sich auf ein buntes Programm. Am Strand Drachensteigen, Ponyreiten, eine Fackelwanderung oder Karusselfahren lassen jedes Kinderherz höher schlagen. Außerdem können sich die Kleinen ganz nach ihrem Vorbild Clown Pelli schminken lassen, der mit Spiel, Spaß und Akrobatik alle begeistern wird.

Zum Aufwärmen geht es zur Après Ski Party oder, wem das nicht reicht, gleich in die Strandsauna. Mit einem Ausblick auf den Sommer geht es dann am Sonntag zur Strandgymnastik ganz nach dem Motto "Nieder mit dem Winterspeck".

Programm und weitere Informationen im Anhang sowie unter www.rostock.de.


Pressekontakt:
Beate Hlawa
Bereichsleiterin Marketing/ PR
Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde
beate.hlawa@rostock.de
Tel. 0381/3812367

Unsere Partner »

Partner wird geladen...

Werben auf rostock.de »

Exklusiv für Partner von Rostock Marketing

Werben auf rostock.de

Rostock Marketing Aktuell »

Hansestadt Rostock weiter auf dem Weg zur QualitätsStadt



12.11.2017: Sieben neue Unternehmen während der GastRo mit „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet

...mehr »

Touristiker bereit für das Doppeljubiläum und den 38. Internationalen Hansetag



02.11.2017: 12. Tourismusfrühstück von Rostock Marketing

...mehr »

Neuer MICE-Imagefilm erschienen



Unter dem Slogan „Seaside Conferences & Events“ zeigt der neue MICE-Imagefilm eindrucksvoll die Vorzüge für Tagungen und Kongresse in Rostock & Warnemünde. ...mehr »

Touristischer Imagefilm „Rostock ist…“



Beeindruckende Bilder, unterlegt mit der orchestrierten Version von MARTERIAS Song „Mein Rostock“, gespielt von der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

www.rostock.de »

Mediathek »

Rostocks Tourismuskonzeption In unserer Mediathek finden Sie viele nützliche Rahmeninformationen sowie Kontakte zu Hotels und Dienstleistern.

zu Mediathek »


© Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH